Modellversuch Rauteppich – ein neues Konzept zur Sohlstabilisierung

Rauteppich aus großen kantigen Steinen in der 54 cm breiten Rinne unseres Instituts. Das Bild zeigt die Situation vor Versuchsbeginn.

Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines sohlgleichen Sicherungsbauwerks für den Übergang von nicht aufgeweiteten zu aufgeweiteten Gewässerstrecken um eine Sohlerosion flussauf zu vermeiden. Die sohlgleiche Ausführung soll auch eine gute ökologische Durchgängigkeit ermöglichen.

Weiterlesen ...

Ziele - Aufgaben

Die Ökologische Station Waldviertel ist das jüngste Institut im Bundesamt für Wasserwirtschaft. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im Bereich der Aquakultur in Karpfenteichen und in Warmwasser-Kreislaufanlagen sowie im Bereich der EU Wasserrahmenrichtlinie. Unsere Ziele und Aufgaben liegen in folgenden Bereichem:

  • Erhöhung der Aquakulturproduktion
  • Förderung einer nachhaltigen Produktion und Teichwirtschaft
  • Verbesserung der Produktqualität
  • Verbesserung der Wasserqualität

Diese Ziele verfolgen wir durch unsere fachliche Expertise, durch eigene Untersuchungen und Versuche sowie die Aus- und Weiterbildung von Teichwirten und Fischzüchtern.