Nachhaltiger Hochwasserschutz Alpenrhein, Projekt Rhesi (Rhein, Erholung und Sicherheit)

Der Rhein bei einem etwa einjährlichen Hochwasserereignis. Auf dem Wasser im Fluss schwimmt viel Holz, das sogenannte Treibholz.

Ziel des Projekts ist die Verbesserung des Hochwasserschutzes in der Internationalen Strecke des Alpenrheins. Diese verläuft von der Mündung der Ill in den Rhein bis zum Bodensee. Der aktuell bestehende Hochwasserschutz auf Basis des Staatsvertrags zwischen der Schweiz und Österreich beträgt 3100 m³/s.

Weiterlesen ...

Grundkurs Karpfenteichwirtschaft 2015

Der Grundkurs für Karpfenteichwirtschaft ist seit mehr als 20 Jahren ein fixer Bestandteil in der teichwirtschaftlichen Aus- und Fortbildung.
Der Kurs bietet eine fundierten Einstieg in die Karpfenteichwirtschaft und umfasst u.a. folgende Themen: Biologie und Ökologie des Karpfens, Teichökologie, Teichbewirtschaftung, Wasserchemie, Hygiene, Veterinärrecht, Fischkrankheiten, Abfischung, Transport, Hälterung, Schlachtung und küchenfertige Zubereitung. Exkursionen und praktisches Arbeiten runden die Kursinhalte ab.

Mehr Infos hier Download