Geschiebetransportmodellierung Salzach und Saalach

Der Fluss Saalach etwa 2 km vor der Mündung in die Salzach. Die Ufersicherung wurde beim extremen Hochwasser im Juni 2013 zerstört. Der Fluss hat sich hier im Laufe der Jahre um mehrere Meter eingegraben. Die rund 10 m hohe Flussböschung ist sehr steil, das für Personen Absturzgefahr besteht.

Zur Unterstützung wasserbaulicher Planungen an der Unteren Salzach sowie am Unterlauf der Saalach zwischen der Staumauer Kibling und der Mündung in die Salzach wird ein zweidimensionales numerisches Geschiebetransportmodell aufgebaut.

Weiterlesen ...

IWB

HAVEL Christian +43 (0) 1 402 68 02 - 12 IWB
HENGL Michael Dipl.-Ing. Dr. Institutsleitung IWB, stellvertretende Leitung BAW +43 (0) 1 402 68 02 - 33 IWB
HOLZMANN Claudia +43 (0) 1 402 68 02 - 11 IWB
JATIC Almir Ing. +43 (0) 1 402 68 02 - 35 IWB
KAINZ Silke Dipl.-Ing. Abteilungsleitung hydrometrische Prüfung; Stellvertretung Wasserbau +43 (0) 1 402 68 02 - 36 IWB
STEPHAN Ursula Dipl.-Ing. Dr. Abteilungsleitung Wasserbau; Stellvertretung Institutsleitung IWB +43 (0) 1 402 68 02 - 18 IWB
STOCKHAMMER Peter Ing. +43 (0) 1 402 68 02 - 13 IWB
URBANEK Markus +43 (0) 1 402 68 02 - 30 (FAX) IWB
WÖLZL Kurt +43 (0) 1 402 68 02 - 12 IWB