Future Farm Technology (FFT)

Die Aufgabe des Instituts ist Informationen über die Verfügbarkeit von flächenhaften Bodendaten und der Bodenqualität in Österreich und verschiedener Länder Europas zusammenzutragen.

Weiterlesen ...

MURER, E., M. KUMPAN & S. JUNGWIRTH 2004

V 294 Vergleich der “Chilled-Mirror Dewpoint Technique” mit der Drucktopf-Methode für pF 4.2. Schriftenreihe BAW, 20, 20-29.

Download

FEICHTINGER, F., A. SCHEIDL & C. HINTERLEITNER 2004

V 293 Laboruntersuchungen zu hydraulischen Eigenschaften ungesättigter Böden. Schriftenreihe BAW, 20, 5-19.

Download

FEICHTINGER, F. & A. SCHEIDL 2004

V 290 Experiences with a TDR-Moisture-Meter in laboratory investigations. Acta Agrophysica, 4:I, 37-41.

Download

MENTLER, A., B. STAUDINGER & P. STRAUSS 2004

V 289 Determination of Organic Carbon (TOC), Nitrogen (Nt) and Phosphorus (Pt) in Stable Soil Aggregates Fractionated by Ultrasound Dispersion Method. 4th International Phosphorus Workshop “Critical evaluation of options for reducing phosphorus loss from agriculture”, Wageningen, The Netherlands, 16.-19.8.2004, 62.

Download

KANDELER, E. & E. MURER 1993

V 125 Aggregate stability and soil microbial processes in a soil with different cultivation. Geoderma, 56, 503-513.

Download

FEICHTINGER, F. & A. SCHEIDL ,2004

V 290 Experiences with a TDR-Moisture-Meter in laboratory investigations. – Acta Agrophysica 110, Vol. 4 (1), Instytut Agrofizyki im. Bohdana Dobrzanskiego PAN w Lublinie, 37-41

Download

MENTLER, A., H. MAYER, P. STRAUSS, & W.E.H. BLUM ,2004

V 280 Characterisation of soil aggregate stability by ultrasonic dispersion. International Agrophysics, 18, 39-45.

Download

KLAGHOFER, E. 2002

V 229 Bodenphysikalische Einheitsverfahren beim Bodenschutz. Mitt. der Österr. Bodenkundl. Ges., 65, 111-112.

Download

SCHUCH, D., A. KRENN & E. KLAGHOFER 2002

V 228 Mechanischer Eindringwiderstand als Eingangsparameter in Pflanzenwachstumsmodellen: Feld- und Laborversuche. Mitt. der Österr. Bodenkundl. Ges., 65, 119-120.

Download

KLAGHOFER, E. & G. MARKART 2002

V 227 Resümee zum Workshop „Bodenphysikalische Verfahren im Boden- und Landschaftsschutz“. Mitt. der Österr. Bodenkundl. Ges., 65, 127-128.

Download

LIEBHARD, P., J. EITZINGER & E. KLAGHOFER 1995

V 140 Einfluss der Primärbodenbearbeitung auf Aggregatstabilität und Eindringwiderstand im oberösterreichischen Zentralraum (Teil 5). Die Bodenkultur, 46, 1, 1-18.

Download

KANDELER, E. & E. MURER 1993

V 132 Jahreszeitlicher Verlauf bodenbiologischer Prozesse und der Aggregatsstabilität nach Extensivierung einer Lockersedimentbraunerde. – VDLUFA-Schriftenreihe 35, 258-261.

Download

MURER, E., A. BAUMGARTEN, G. EDER, M.H. GERZABEK, E. KANDELER & N. RAMPAZZO 1993

V 126 An improved sieving machine for estimation of soil aggregate stability (SAS). Geoderma, 56, 539-547.

Download

SUMMER, W. 1986

V 101 Ein Labortest zur Beurteilung der Wirksamkeit von Drängrabenfiltern. Z. für Kulturtechnik und Flurbereinigung, 27; 338-343.

Download

KUMPAN, M. & E. MURER 2005

V 314 Korngrößenbestimmung – Betrachtung der Auswirkung unterschiedlicher Verfahrensschritte. ALVA-Jahrestagung “Jubiläum – 60. Jahrestagung“, Linz, 23.-25.5.2005, 209-210.

Download