Salzach - Morphologische Untersuchung nach dem Hochwasser 2013

Das Weiche Ufer der Salzach nach dem Hochwasser 2013 mit einer flachen Kiesbank, die zum Spielen am Wasser einlädt. Dahinter sieht man den dichten Auwald aus Bäumen und Büschen. Seit 2010 kann sich die Salzach hier wieder frei entwickeln, da die Steine der Ufersicherung entfernt wurden. Im Juni 2013 wurde die Untere Salzach von einem mehr als hundertjährlichen Hochwasserereignis heimgesucht. Der maximale Abfluss lag um ca. 15 % über dem statistisch ermittelten hundertjährlichen Hochwasser. Üblicherweise werden wasserbauliche Maßnahmen maximal auf ein hundertjährliches Ereignis ausgelegt.
Weiterlesen ...

Berufs- und Erwachsenenbildung

Die am BAW-IGF angebotenen Kurse im Bereich der Aquakultur- und Fischereiwirtschaft sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Aufgabenspektrums. Als Kompetenzzentrum für Fischerei erfolgt bei uns im Auftrag der Lehrlings- und Fachausbildungsstellen der Landwirschaftskammern die berufliche Fachausbildung für alle FacharbeiterInnen und MeisterInnen der Fischereiwirtschaft Österreichs. Sowohl Berufseinsteiger, also auch Meister erlernen hier das theoretische und praktische Know-How für eine erfolgreiche Berufslaufbahn. Weiters werden am Institut regelmäßig einschlägige Weiterbildungskurse und Workshops durchgeführt.

 

Derzeitiges Kursangebot