Nachhaltiger Hochwasserschutz Alpenrhein, Projekt Rhesi (Rhein, Erholung und Sicherheit)

Der Rhein bei einem etwa einjährlichen Hochwasserereignis. Auf dem Wasser im Fluss schwimmt viel Holz, das sogenannte Treibholz.

Ziel des Projekts ist die Verbesserung des Hochwasserschutzes in der Internationalen Strecke des Alpenrheins. Diese verläuft von der Mündung der Ill in den Rhein bis zum Bodensee. Der aktuell bestehende Hochwasserschutz auf Basis des Staatsvertrags zwischen der Schweiz und Österreich beträgt 3100 m³/s.

Weiterlesen ...

  • BÖHM, M. (2015)

    Vergleich der Zooplanktonentwicklung in sechs Waldviertler Teichen zwischen 1977, 1981 und 2013. Österr. Fischerei 68: 67-78 Download

  • BÖHM, M. (2015), BAUER, C. (2015)

    Changes in water parameters in carp ponds of northern Austrian (Waldviertel) over the last 30 years - short communication Journal of Applied Ichthyology 31 (Suppl. 2) (2015), 15-17

  • GRATZL, G. (2015)

    Erfahrungsbericht über Produktionsverluste bei der Aufzucht von Speisekarpfen aus 10 Jahren Bewirtschaftung der Projektteiche der Ökologischen Station Waldviertel. Österr. Fischerei 68: 100-103 Download

  • Hanisch, P., Kremser, M., Moritz, C., Hengl, M., Federspiel, M. (2015).

    Lech – Geschiebefalle Hornberg – „Smarte“ Geschiebebewirtschaftung reduziert Überflutungsgefahr, verschafft dem Lech 1 km zusätzliches Flussbett. Österr. Ingenieur- und Architektenzeitschrift, Heft 1-12/2015.

  • Hengl, M. (2015).

    Dimensionierung aufgelöster Rampen und praktische Erfahrungen. Bundesanstalt für Gewässerkunde, Heft 1/2015 Veranstaltungen, Kolloquiumsreihe Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit der Bundeswasserstraßen, Koblenz, S 119-123.

  • Hengl, M. (2015).

    Übersicht zu Einsatzmöglichkeiten und wasserbaulicher Dimensionierung verschiedener Rampen-Bautypen. Tagungsband Rampen Grundlagen, Dimensionierung und Praxisbeispiele, 21.5.2015. ÖWAV, Wien.

  • HLAVAC, D. et al (2015)

    Behandeltes Getreide als Beifutter in der Karpfenfütterung - Höhere Wachstumsraten und geringere Umweltbelastung; Fischer und Teichwirt 05/2015 Download

  • HUTMANN, A., BAUER, C. (2015)

    Versuchsteichanlage Edlau Download

  • HUTMANN, A., BAUER, CH., GRATZL, G., FICHTENBAUER, M. (2015)

    Produktionsergebnisse einer Teichanlage im Waldviertel - Bedeutung von Bewirtschaftungsmaßnahmen und Wasserqualität. Österr. Fischerei 68: 268-274. Download

  • Spannring M., Hengl M., Michor K., Schaufler R., Zinsser T. (2015).

    Wasserkraft und/oder Naturschutz? – Variantenuntersuchung zur Sanierung der Unteren Salzach. Wasserkraftprojekte Band II, Springer Vieweg, S 376-384.

  • Stephan, U., Kibler, T. (2015).

    Rampenbeispiele - ökologische Funktionsfähigkeit, Hochwasser, Instandhaltung und Wartung. Tagungsband Rampen Grundlagen, Dimensionierung und Praxisbeispiele, 21.5.2015. ÖWAV, Wien.

  • WETSCHEREK, W., BAUER, Chr., HUTMANN, A. (2015)

    Einfluss der Fütterung in den ersten Wochen nach dem Teichbesatz auf Gewicht und Körperzusammensetzung von Karpfen; Fischer und Teichwirt 6/2015. Download